Traisental

Das Traisental im Mostviertel ist rund 770 Hektar groß und ist damit eines der bedeutendsten Weinbaugebiete.

Mit 63 % Anteil ist der Grüne Veltliner die mit Abstand wichtigste Weinsorte, der Riesling wächst auf ca. 11 % der Fläche.

Die kalkhaltigen, schottrigen Konglomerat-Böden geben den Weinen Rückgrat. Für Finessereichtum sorgt das einzigartige Zusammenspiel von pannonischer Wärme und Kaltluft aus dem Alpenvorland.