Weingut

Weingut - Philosophie

Der Winzer Markus Müller setzt sein Hauptaugenmerk auf die praktischen Arbeiten in den Weingärten. Nicht nur beim Rebschnitt im Winter, sowie bei den Laubarbeiten im Sommer, sondern auch bei der Bodenbearbeitung wird behutsam gearbeitet. Jedoch ist das aller Wichtigste die Weinlesekontrolle und Weinlese, welche händisch und je nach Zuckergrade, mehrmals pro Weingarten durchgeführt wird und sich maßgeblich in der Qualität der Weine offenbart.

Dennoch ist bei all diesen Tätigkeiten der Einklang mit der Natur oberste Prämisse!

Nicht nur die optimalste Bewirtschaftung der Weingärten ist dem Winzer wichtig, um einen guten Tropfen zu erzeugen, sondern auch die Reinheit, Ordnung und Präzision bei der Kellerwirtschaft.

All diese bedeutenden Faktoren und das Wissen des Winzers spiegelt sich in der Qualität der Müller-Weine wieder!